MARBECK. ZUSAMMEN. HELFEN.

Spendenlauf, Kaffee, Waffeln, Würstchen, Getränke

Gemeinsam in Marbeck – Zusammen für die Ukraine

Sonntag, 27. März – 14.30 Uhr

Schulhof Engelradingschule

Verbringt einen schönen Nachmittag mit Familie, Freunden und Bekannten. Unterstützt damit die Menschen in und aus der Ukraine.

Hier geht es zur Anmeldung für Läufer (die Anmeldung ist freiwillig und dient lediglich der Schätzung der Besucherzahl an diesem Tag – vielen Dank)

Hier könnt ihr die Laufkarte herunterladen

Achtung: In NRW gilt für uns aktuell die 3G-Regel
Alle Personen ab 18 Jahren müssen einen gültigen Immunitätsnachweises oder einen Negativtestnachweises besitzen (Antigen-Schnelltest max. 24 Std. alt / PCR-Test max. 48 Std. alt).

SPENDENLAUF

Teilnehmen können alle – von Klein bis Groß.

In 20 Minuten werden Runden einer Länge von ca. 380m rund um die Schule gelaufen. Um Spenden zu sammeln, suchen die Teilnehmer vorab Unterstützer, die einen Betrag für jede gelaufene Runde spenden. Das können z.B. Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel etc. sein.

Für jeden Läufer wird die Anzahl der Runden gezählt und anschließend auf der Laufkarte eingetragen. Damit wird der erlaufene Betrag ausgerechnet. Der Betrag wird direkt im Anschluss auf dem Schulhof gespendet. Bitte daher ausreichend Bargeld mitbringen, d.h. für alle Spender der Laufkarte vorstrecken. Sollte die Bezahlung am Sonntag nicht möglich sein, stehen wir am Mittwoch, den 30. März von 17 bis 18 Uhr am Heimathaus, um die Spende entgegenzunehmen.

Bitte die ausgefüllte Laufkarte am Sonntag unbedingt mitbringen!

STARTZEITEN

BambinisKita bis 2. KlasseStart 15:00 Uhr
Kids3. bis 6. KlasseStart 15:30 Uhr
Teens & Erwachseneab 7. KlasseStart 16:00 Uhr

SPENDENZIEL

Sämtliche Spenden und Erlöse gehen jeweils zur Hälfte an

  • Aktion „Nachbarn helfen“ für geflüchtete Ukrainer in Borken
  • Aktion Lichtblicke e.V. für Menschen im Kriegsgebiet der Ukraine

EIN MARBECKER GEMEINSCHAFTSPROJEKT

Dieses Projekt wird gemeinschaftlich und ehrenamtlich von vielen Marbeckern, Vereinen und Gruppen organisiert und unterstützt.

Die Veranstaltung findet unter der Schirmherrschaft des Heimatvereins Marbeck e.V. statt.

Wir beachten die geltende Corona-Schutzverordnung. Alle Besucher haben die Möglichkeit vorab einen kostenlosen Bürgertest vorzunehmen. Dazu bietet sich z.B. die Teststelle „Bahnhof Marbeck“ an.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Kinder müssen von einer Aufsichtsperson begleitet werden.